We reccomend flash templates .

Entscheidungsfindung

Das Treffen von Entscheidungen ist eigentlich eine Selbstverständlichkeit und eine Notwendigkeit in unserem Alltag. So müssen wir nach dem Aufstehen entscheiden, welche Kleidung wir heute anziehen, später was wir Essen werden, aber auch worüber wir mit unseren Mitmenschen reden, was wir lesen und in der Freizeit machen werden.

Viele dieser Entscheidungen treffen wir automatisch, ohne dass wir dieser bewusst sind. In diesen Situationen müssen wir (oder besser: unser Unterbewusstsein) aus verschiedenen Alternativen wählen. Viele dieser Entscheidungen treffen wir unbewusst und einige mehr oder weniger bewusste Entscheidungen fallen uns mal leicht, mal schwerer. Je mehr (mitunter gleichwertige) Wahlmöglichkeiten nun bestehen, desto schwerer wird es eine endgültige Entscheidung zu treffen. Das kann zu einer Unentschlossenheit führen, nicht aus Angst, dass, dass die Entscheidung schlecht oder falsch ist, sondern meist aus der Sorge heraus, dass eine besser, noch passendere Wahlmöglichkeit übersehen worden ist. Diese Unentschlossenheit sich so sehr steigern, dass sie die Handlungen lähmt, gerade bei wichtigen Entscheidungen, die für das weitere Leben relevant sein können, sei es ein Umzug, eine neue Arbeitsstelle, ein wichtiger Kauf oder auch ein bestimmtes Umgehen mit einem anderen Menschen.

Wie kann Hypnose eine Entscheidungsfindung unterstützen?

Entscheiden heißt Aufräumen - den Kopf frei bekommen für neue Dinge und Entscheiden heißt auch Loslassen.

Die Stärke der Hypnose liegt hier in der Einbeziehung des Unterbewusstseins. Denn im Gegensatz zu rein gesprächsorientierten Ansätzen, erhalten Sie einen Zugang zu Ihren inneren Gefühlen und zu unterbewusst vorhandenen Optionen, die eine Auswahl erleichtern und Sie so auch erkennen lässt, was für Sie wichtiger und was eher unwichtiger ist.

Entscheidungsfindung mit begleitenden Hypnosesitzungen

Erste Hypnosesitzung (Doppelsitzung)

Vorbereitung auf die Hypnose

Nach der üblichen Anamnese und einem kurzen einführenden Gespräch werden wir gemeinsam in einem kognitiven Wirkdialog die anstehende Entscheidung und die Umstände analysieren. So können wir dann gemeinsam festlegen, welcher Hypnose-Ansatz zu Ihnen individuell und am besten passt.

Die erste Hypnosesitzung

Eine Hypnose beginnt immer mit einer ausfühlichen Hypnoseinduzierung, bei der Sie einfach nur entspannt sitzen und zuhören. In der Tiefenhypnose werde ich dann mit Ihrem Unterbewusstsein zusammenarbeiten, um so Ihre unterbewusste Einstellungen zur Entscheidung prüfen. Dabei achte ich sehr genau, dass ich keine Vorentscheidungen suggeriere, denn Sie allein sollen die Entscheidung für sich treffen, ich werde Sie lediglich unterstützend begleiten. Nach der Hypnose sprechen wir ausführlich über die Erkenntnisse und besprechen die Alternativen erneut, damit Sie die beste (mit der Sie sich am besten im inneren Wohl fühlen) Möglichkeit.

Kontakt
an image
Hypnose-Gautzsch
Hamburg

Email: info@hypnose-gautzsch.de

Phone:
0176-76 94 94 01


Lesen Sie weiter..."
Zertifikate


     

     
Highlights

Rauchentwöhnung

Jedes Jahr werden Millionen Versuche gestartet die Zigarettensucht zu überwinden. Leider ist die Erfolgsquote nicht sonderlich hoch und die meisten Versuche schlagen fehl, sei es durch Nikotinpflaster, Medikamenten, Akkupunktur oder auch durch schiere Willenskraft. Erfahren Sie hier mehr über die erfolgversprechendere Methode der Rauchentwöhnung durch Hypnose.

Lesen Sie weiter...

Gewichtsreduzierung

Kennen Sie das Problem, dass nach einer erfolgreichen, meist mühsamen Diät die Pfunde schnell wieder drauf waren? Oder haben Sie bereits nach einigen Tagen den Versuch einer Diät frustriert und mit Schuldgefühlen abgebrochen? Keine Angst, Sie sind damit nicht alleine, denn die meisten Menschen haben solche Erfahrungen bereits gemacht. Schauen Sie hier, wie ich Ihnen mit Hypnose helfen kann dauerhaft, sanft und schonend abzunehmen!

Lesen Sie weiter...